DIPLOM-ARBEIT

von ehemaligen
Studenten im Labor

Dipl.-Ing.'s (FH)
André Krull

mit Erweiterungen von
Jörg Bollinger,
Marian Bochen
+
aktuellste
HW + SW-Optimierung
  Dipl.-Ing. Ronald Rück
+
Labor- Assistent
Dipl.-Ing.(FH) Andreas Fleschhut

FH Koblenz Logo: Prof.Dr.W.Stanek: Automation-Mechatronik-Feldtheorie-Mnemotechnik

Prof. Dr.-Ing. Wolfram Stanek

Mindmap Bilder aus diversen F+E Projekten
University of Applied Sciences FH Koblenz
Fachbereich Ingenieurwesen (FB IW)
FR Elektrotechnik + Informationstechnik (FR E+I)

Hervorragende

Diplomarbeiten

.
Internet Anbindung + Internet Steuerung
SPS Steuerung + Simulation + Visualisierung
+ Leiten einer Sortier- und Förderanlage
.

Internet + Intranet SPS
Computer & Web Based Training (CBT & WBT)
Laboratorium Automatisierungstechnik und Robotik

.

Diese Sortier- und Förderanlage basiert auf Diplomarbeiten und Studienarbeiten
von André Krull und Nachfolge-Optimierungen bis hin zur aktuellsten Optimierung von Ronald Rück & Andre Homscheid.


 

Über einen externen Internet Zugang mit Internet Anbindung können Sie selbst versuchen,
diese Sortier- und Förderanlage im Laboratorium Automatisierungstechnik + Prozeßleittechnik
über das Internet/INTRANET von Ihrem PC aus Web-Kamera gestützt anzusehen und zu steuern.

Voraussetzungen für eine REALE Prozeß-Steuerung im Moment Ihrer Internet-Anwahl sind :

1. Der SPS-Siemens-Server zum Praktikums-Versuch ist eingeschaltet
2. Die Sortier- und Förderanlage muß in der Nacht beleuchtet sein (sonst sehen Sie nichts)
3. Ihre Internet-Anmeldung per E-Mail und Passwort-Rückmeldung war erfolgreich
4. Es läuft zur Zeit ein Praktikum an dieser Anlage ohne Internet-Anbindung
5. Wenn momentan anderer User beim Internet/Intranet-Steuern => nur Beobachten möglich
6. Wenn ein Intranet-Surfer vor Ihnen das Material-Silo nicht gerade leergeräumt hat
... jedoch ...
7. NEU: Optionale Anbindung eines RV-M1-Roboters zur Wiederauffüllung des Sortiergutes


Sollten Sie aus oben genannten Gründen im Moment nicht REAL steuern können,
versuchen Sie doch ( primär Studenten ) die Anlage zu simulieren,
die Speicherprogrammierbare Steuerung in STEP 7 logisch nachzuvollziehen
und in den zum Internet Praktikumsversuch gehörenden Webseiten zu surfen.


Wahl-Möglichkeit 1 :


Wahl-Möglichkeit 2 :
Reale Internet/Intranet Steuerung
(momentane Option: Steuerung über INTRANET der FH Koblenz möglich,
jedoch nur über Passwort aktivierbar)

Diplomarbeiten Automatisierungtechnik + Robotik
to Diplomarbeiten Automatisierungtechnik + Robotik
Mechatronics Innovations in Mechatronics: Theory + Applications
to Mechatronics Innovations in Mechatronics: Theory + Applications
Homepage Prof. Dr. W. Stanek
Homepage Prof. Dr. W. Stanek

.
last update of this website: 18.12.2007
optimized for Internet Explorer, min. 800 x 600 pix